Mittwoch , Dezember 13 2017
Home / Bekleidung / Rotkäppchen – Frau Botsman
Frau Botsman

Rotkäppchen – Frau Botsman

Hallo ihr Lieben,

ich durfte probenähen. Mein zweites Mal probenähen, diesmal für Tante Adel upcycling. Als ich die Fotos zum Bewerbungsaufruf sah, wusste ich, die muss ich nähen. Und heute möchte ich euch meine erste Jacke zeigen, die bei dem Probenähen entstanden ist. Ein wunderschöne, herrlich bequeme Oversize Jacke aus Alpensweat.

Frau Botsman

Die Jacke ist wahnsinnig schnell genäht, lässt aber auch viel Freiraum für Tüddelkram und Deko. Der Schnitt beinhaltet auch zwei Verschiedene Teilungen und drei Längen. Frau Botsman bietet viel Freiraum für die eigene Kreativität und kann aus vielen Stoffen vernäht werden Jaqucard, Sweat, Softshell. Ich habe hier einen Alpenfleece aus dem örtlichen Stoffladen vernäht und mich für die kurze Variante der Jacke entschienden.

Frau Botsman

Die Jacke ist perfekt, für die herbstlichen Tage. Vor allem da der Po schön bedeckt ist, das find ich ja persönlich immer wichtig. (Da merkt man doch, man wird älter ;o) ) Die Jacke hat sich die letzten Tage schon bewährt. Vor allem an den kühlen Tagen ohne Regen.

Frau Botsman

Vor allem ist schnell übergeworfen und man fühlt sich gewappnet für das, was einen vor der Tür so erwartet. Einfach wegen dem Kuschelfaktor durch Schnitt in Kombi mit dem Stoff.

Frau Botsman

Ich persönlich muss gestehen, ich hätte mir im Laden niemals so eine Jacke gekauft, wenn ich sie dort hätte hängen sehen. Aber seit dem ich nähe probiere ich viel mehr aus. Vor allem da man immer tolle Tragefotos sieht.

Frau Botsman

Ich habe mir schon überlegt noch so eine Jacke zu nähen, vor allem so für abends auf dem Sofa passend zu meinen Schlafanzügen. ;o)

So und da noch Donnerstag ist, geht der Beitrag noch zu RUMS.

Gruß und Kuss

Eure Steffi

 

Schnitt: Frau Botsman von Tante Adel upcycling

Stoff: Alpenfleece aus dem örtlichen Stoffladen

Über Toni van Nihe

Ich nähe gern vor allem einfache Schnitte mit viel Wirkung und hin und wieder aufwendige Taschen. Ich probiere gerne neue Schnitte, habe aber auch einige wenige bewährte Schnitte, die ich immer wieder gerne nähe. Seitdem ich nähe hat sich mein Shoppingverhalten stark verändert. Kleidung kaufe ich nur noch sehr wenig, wenn dann vor allem Jeans. Dafür kaufe ich umso mehr Stoffe. ;o) Quasi hat sich die Shoppingsucht nur verlagert. Habt ihr noch Fragen? Dann einfach schreiben.

Check Also

Sommerliebe von Milchmonster

Sommerliebe

Hallo ihr Lieben, von richtigem Sommer ist bei uns in letzter Zeit nicht viel zu …

Basic Shirt und Rock Lady Shu Shu

Amore – Lady Shu Shu und Basic Shirt

Hallo ihr Lieben, heute zeige ich ein neues Schnittmuster und ein bewährtes Schnittmuster. Ich habe …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*